PoP
My Pete Shelley Top Eleven

My Pete Shelley Top Eleven

Er sah immer noch ein bisschen so aus, als sei er ein herausgewachsener Schuljunge mit ewigem Liebeskummer. Dabei ist nicht sicher, ob der Hauptgrund dafür die Songtexte oder sein Erscheinen war. Doch ein Blick auf sein musikalisches Vermächtnis deckt auf, dass Pete Shelley - mit bürgerlichem Namen Peter Campbell McNeish - viel mehr war, als...
Dockville 2018: Von Zeitreisen, Kunst und Modestrecken

Dockville 2018: Von Zeitreisen, Kunst und Modestrecken

Es war mein siebtes Dockville. Ich ahnte also, was auf mich zukommt. Und doch gab es kleinere Überraschungen bei der inoffiziellen Forschung über junge Kulturteilnahme 😉 It's a Gesamtkunstwerk, Baby Wer nur für die Musik kommt, schränkt sich selbst ein. Das weitläufige Gelände bietet viele Nischen, Ecken und Treffpunkte. Die Veranstaltungen im Vorfeld wie Spektrum, Vogelball...
Jonathan Bree live - Erwachsener Pop nicht nur für Erwachsene

Jonathan Bree live - Erwachsener Pop nicht nur für Erwachsene

Es ist heiß in Hamburg: über 25 Grad an einem lauen Sommerabend um 21 Uhr. Auf dem Oberdeck der MS Stubnitz - festgetäut am äußersten Ende des Vorzeige-Stadtteils Hafen City - tummelt sich ein recht unterschiedlich zurechtgemachtes Publikum: Hippies, Styler, junge Frauen, ältere Männer wollen Jonathan Bree zu sehen. Um in den tiefgelegten Bauch des...
Nils Frahm in der Elbphilharmonie: Der Mike Oldfield für die Generation Y?

Nils Frahm in der Elbphilharmonie: Der Mike Oldfield für die Generation Y?

Das Publikum war beseelt. Nach zwei Stunden applaudieren die Zuschauer mit Standing Ovations und das Leuchten in den Augen hätte ausgereicht, um die Konzerthalle zu illuminieren: Nils Frahm in der Elbphilharmonie. Der Bühne gehört dem Entertainer In einem Halbkreis, der durch Lichtspots definiert wurde, spielt der Virtuose auf elf Keyboards, einem Flügel, einer angesteuerten Orgel...
Nilüfer Yanya plays the Mojo in Hamburg

Nilüfer Yanya plays the Mojo in Hamburg

This is pop how it should be. Nilüfer Yanya plays the Mojo in Hamburg. A young girl creates her own sound, her own world: with touches of jazz chords, modern guitar sounds (think King Krule or The XX, funky rhythms, a somewhat punkish attitude and even small bits of drone. With a delivery that feeds...
Timo Blunck: Hatte der nicht mal Sex in den 80ern?

Timo Blunck: Hatte der nicht mal Sex in den 80ern?

Timo, Timo Blunck gab sich die Ehre im Hafenklang. Diesmal mit dem ganz großen Gepäck: Solo-Album plus "Biographie". Da will es einer "noch mal wissen" - nach Nahtod-Erfahrung im selben Raum vor drei Jahren, nach Palais Schaumburg-Revival, Zimmermänner-Auftritten, den Jungen-Spritzern und Social-Media-Omnipräsenz. Das titelgebende Video war perfekt: eine Mischung aus 80er-Ästhetik und geschmeidigem Groove -...
Tapete Records im Knust: Legenden zum Schnäppchenpreis

Tapete Records im Knust: Legenden zum Schnäppchenpreis

Wie wär’s? Ein Abend mit Jools Holland, Neil Tennant begleitet von den Buzzcocks, ein etwas nervender Morrissey mit seinen Söhnen dazu zeitversetzte Dinosaur Jr, eine Melange aus den Shop Assistants und Spacemen 3 - und am Ende spielen The Jam ihr Album „All Mod Cons“. So feierte Tapete Records im Knust.1) Gottseidank Nicht In England...