Oh so social
Das böse Facebook: Wem gehört welche Wahrheit?

Das böse Facebook: Wem gehört welche Wahrheit?

Jetzt ist es also öffentlich: Über sogenannte “Dark Ads” verbreitete “Vote Leave” im Rahmen der Brexit-Abstimmung falsche Nachrichten verbreitet. Da diese Content-Anzeigen nur ausgewählten Zielgruppen bzw. -personen ausgespielt wurden, waren diese Beiträge für alle anderen Bürger, Politiker und Journalisten unsichtbar. Alle stimmen mit ein: jaja, das böse Facebook schon wieder. Die genaue Analyse und Auswahl...
Webmontag Hamburg: Internet Of Things - wenn Ingenieure Gott spielen

Webmontag Hamburg: Internet Of Things – wenn Ingenieure Gott spielen

Von Sensoren, freien Netzen – und einer automatischen “Zukunft”. This is a rant – i’m afraid. Das “Internet of Things” ist in aller Köpfe. Was vor einigen Jahrzehnten noch der selbst-nachbestellende Kühlschrank sein sollte, ist mittlerweile die komplett automatisierte Liefer- und Wertschöpfungskette. Es ist also kein Wunder, dass der Mensch bald umgebaut werden muss, um da noch...
Der letzte Webmontag Hamburg?

Der letzte Webmontag Hamburg?

Vorab: Der Webmontag 2017 lebt Der letzte Webmontag – nicht nur für 2016 sondern auch in alter Struktur. Denn Kristin und Rene waren “ausgebufft und abgelascht“. Doch mit vereinten Kräften soll es jetzt weitergehen – man munkelt, sogar mit Demokratie. Aber das kommt später….. Um diese Jahreszeit heißt es immer: Wir treffen uns im Labor der...

Facebook vs. SEO: Straft Zuckerberg aktualisierte Inhalte ab?

Als Admin einer recht großen Facebook-Page eines Stadtportals  beobachte ich seit einiger Zeit ein Phänomen, dass in der einschlägigen “Literatur” im Netz offensichtlich noch kein Widerhall gefunden hat: Es scheint, als ob Facebook die Reichweite von Posts einschränkt, die einen Link enthalten, der schon einmal gepostet wurde. 

Webmontag: Zwischen ‘Black&White’ und ’50 Shades of Grey’

Es war kein spektakulärer Webmontag – dennoch ein recht erinnerungswürdiger. Aber von Anfang an….. Der WebmontagHH Hamburg und Tchibo hatten zu Newsletter (mit Datenschutz) geladen – komplett mit Kaffeegeruch, Otto-Versand-barcamp-Feeling und vielen Inhouse-Verantwortlichen – schnell erkennbar am blauen Schild. Man hätte sich ja auch durchaus so ein Webmontags-Aufkleberchen wie die Normalsterblichen nehmen können, weil man...

barcamp hamburg 2014: The Good, the Bad and the Ugly

Verzeiht mir, ich steige jetzt nicht in die große Jubelorgie übers Essen ein so mit La Ola-Welle und so, denn dazu bin ich im Moment einfach zu unbeweglich. Und das, obwohl ich gar nichts vom Schokopudding abbekommen habe. Kommen wir zum Wesentlichen: The Good Der Start des Barcamps ist unter Eingeweihten auch als “ewig grüßt das...

Webmontag Hamburg: Wie wollen wir arbeiten?

Dieser Webmontag wollte gaaaaanz, dicke Bretter bohren. Mit einem der wichtigsten Themen unseres  (ok, die zwei, drei Lebemänner bzw. -frauen unter uns jetzt mal ausgenommen) Lebens: dem Arbeiten. Schließlich verbringen wir nicht nur sehr viel Zeit unseres aktiven Daseins mit der Verrichtung derselben, sondern hängen bei privater Restzeit- und Budgetplanung unmittelbar davon ab. Geladen war diesmal...