Kleopetrol live in der Soul Stew Radio Show

Kleopetrol live in der Soul Stew Radio Show

Sängerin Tiana und Tausendsassa Billy Ray von Kleopetrol waren im November "live" bei der Soul Stew Radio Show zu Gast und spielten eine LIVE-Session und sprachen darüber, wo sie herkommen, was sie inspiriert und welche Bedeutung Politik in ihrer Musik hat.
Latest entries
Soul Stew Xmas Mix 2020

Soul Stew Xmas Mix 2020

The old "legendary" Soul Stew Xmas Show is still available and quite good (if i may say so myself) - but you've heard it before. So here is a new one: No talk - just merry sounds for you lovely people out there.   Tracklist Super Funk Christmas - T.Rex Jingle Bells Cha Cha -...
Wie ich Amy Winehouse auf Vinyl Single brachte

Wie ich Amy Winehouse auf Vinyl Single brachte

Vorab-CD, Promo-Zettel, Brausebrand: So brachte ich die Ausnahmesängerin auf das Format, das ihr zusteht....
Hamburg Calling - das Punk Buch: Und ich leb' an der Elbe!

Hamburg Calling - das Punk Buch: Und ich leb' an der Elbe!

Nach all den Jahrzehnten erscheint "Hamburg Calling" - die Dokumentation über eine der wirklichen Punk-Hauptstädte. Hamburg Calling: Was mich begeistert - und was ich mir für die Fortsetzung wünsche...
Pandemic Talk: Vorwärts, rückwärts, seitwärts, ran

Pandemic Talk: Vorwärts, rückwärts, seitwärts, ran

Warum ist linker Pop in Zeiten von Corona so schwach? Warum wird in Deutschland wegen George Floyd demonstriert, aber kaum wegen Hanau?
Happy Birthday Roy Ayers - Soul Stew Radio Show

Happy Birthday Roy Ayers - Soul Stew Radio Show

Roy Ayers feierte am 10. September seinen 80. Geburtstag. Anlass für meinen Gast Mathias Knoppe und mich, dem "Godfather of Neo Soul" zu huldigen. Außerdem: 99 Minuten "Sunshine" - der Megamix von seinem größten Hit "Everybody Loves The Sunshine"
Angelheaded Hipster: Whatever happened to the Teenage Dreamer?

Angelheaded Hipster: Whatever happened to the Teenage Dreamer?

Er war der erste Popstar in meinem Leben. Jetzt gibt es eine neue Tribute-Compilation zu dem großen kleinen Lockenkopf aus Hackney: "Angelheaded Hipster".
Freiraum im MKG: Co-Nnecting statt Co-Working?

Freiraum im MKG: Co-Nnecting statt Co-Working?

Der neue Freiraum im MKG soll nichtkommerzieller Treffpunkt sowie "Resonanz- und Gelenkraum" für den Austausch zwischen Besuchern und dem Museum sein.