Paste your Google Webmaster Tools verification code here
Steven Wilson: Willkommen auf dem Holodeck

Steven Wilson: Willkommen auf dem Holodeck

Vorwort Eines gleich vorweg: Ich war kein Fan von Steven Wilson – und werde es auch nicht werden. Doch ich fordere meine Vorurteile auch gern mal heraus. Also habe ich eine Einladung dankbar angenommen und bin zum Mehr! Theater gepilgert. Intro Der Ort gehört nicht zu meinen Lieblingsbühnen. Die Bühne...
Conny Plank - The Potential Of Noise

Conny Plank – The Potential Of Noise

Das Intro zeigt Conny Plank bei “Field Recordings” in Japan und der erklärt das Motto “The Potential Of Noise”: Der Beginn von Musik seien die Geräusche der Urzeit, die der Mensch als angenehm empfand. Damit beginnt eine Reise durch das Leben des legendären Musik-Produzenten Conny Plank – erzählt von seinem...
Latest entries
Be patient! Soul Stew Radio - Januar 2018

Be patient! Soul Stew Radio – Januar 2018

Spannende Sounds erschließen sich nicht immer beim ersten Hören: fremde Sounds und Rhythmen, ungewöhnliche Stimmen oder Arrangements, unverständliche Worte und Ebenen. Diesmal springen wir bei SOUL STEW wieder über alle Genre-Gräben: von Detroit Techno zu Motowns Unsung Heroine Brenda Holloway, von tanzbarem Kraut-Rock zu Trinidad-Sounds, von Croonern zu rarem Funk. Tracklist: Stunde 1: Beckie Bell:...
I remember Amy Winehouse: Damals in der Kalkscheune

I remember Amy Winehouse: Damals in der Kalkscheune

Es schneite an diesem Dienstag – und die Autos schlichen mit 50 km/h auf der Autobahn vor uns her. Das Navigationsgerät aktualisierte die errechnete Ankunftszeit: 22:30 – 22:50 – 23:10 Uhr. Das sah nicht gut aus. Schließlich musste auch ich einsehen: Das wird nichts, an der nächsten Ausfahrt kehren wir um….. It was 11 years ago today...
Unusual Sounds - Soul Stew Dezember 2017

Unusual Sounds – Soul Stew Dezember 2017

Zum Jahresausklang kommen noch ein paar “Unusual Sounds for Unusual People”. Seltene Edits von Amy Winehouse, Remixe von Funkadelic, David Ruffin und Donny Hathaway, Wiederveröffentlichtes von der Jack Sass Band, Benita und Mary Gold sowie Klänge und Infos zu Viktor Marek und Ashraf Sharif Khan bei der “Live-Radio”-Reihe “Eine Kiste Platten, eine Kiste Bier mit...
Beta Lounge Bash 2017: Yowsah, Ywsrr, Yöwsuês

Beta Lounge Bash 2017: Yowsah, Ywsrr, Yöwsuês

Jahresende – ab nix ist mit Besinnlichem: Der “End of the Year” Beta Lounge Bash setzt Tänzer und Hörer in eine Ekstase, die es in diesen Breiten nur selten gibt. Das Konzept ist bewährt: Zum 11. Mal lädt das Team um Heiko Jahnke befreundete DJs zum musikalischen Jahresrückblick. Jeder darf drei Songs spielen: einen zum...
King Krule live in Hamburg: Ein getriebener Wolf

King Krule live in Hamburg: Ein getriebener Wolf

Er heult, röhrt und säuselt, bricht zusammen, bäumt sich auf und wirft sein Handwerkszeug auf die Bühne – Archy Samuel Marshall ist ein getriebener Wolf. Am 3. Dezember trat King Krule live in Hamburg im Uebel & Gefährlich auf. Im Bunker geht nichts mehr. Das Konzert ist seit Wochen ausverkauft, der Weg zu Bar und...
Idles live in Hamburg: irgendwie dann doch Punk

Idles live in Hamburg: irgendwie dann doch Punk

Wenn es im POP um Lieder über Mütter geht, dann werden oft die kruden, inzestuösen Zeilen von Jim Morrissons “The End” bemüht. Dass es auch anders geht, bewies dieses Jahr eine Band aus Bristol. Die Idles live in Hamburg – da war nicht Deine übliche Indie-Band zu erwarten. Ein Song – ein Statement Mit diesem Song...
Billy Bragg live in der Fabrik: Der Supercharger war da

Billy Bragg live in der Fabrik: Der Supercharger war da

Billy Bragg live in der Fabrik? Das war doch eine der Locations, die früher alles Neue nicht verstehen konnte. Gehört Mr. Bragg mittlerweile vielleicht doch zum harmlosen „linken Kultur-Establishment“ – als Ablösung für Wacker, Wader oder Degenhardt? Das ist doch zu einfach. Der fast 60-jährige Barde ruht sich nicht auf alten Wahrheiten aus. Natürlich kennen...