Author Archive
Could heaven ever? Yvon im Kreis der Liebe

Could heaven ever? Yvon im Kreis der Liebe

Es bleibt immer mangelhaft, magische Abende in Worte zu fassen. Dennoch: Wie anders können wir künden von einer Welt abseits des schnöden Mammons - could heaven ever be like this?
Roisin Murphy's Law: Keep on, keep on, keep on

Roisin Murphy's Law: Keep on, keep on, keep on

There's a new Roisin Murphy Track in town. And it's bound to hold your ears and brain hostage for the next weeks. Here's why.
Girl Ray im Aalhaus: Große Gesten auf enger Bühne

Girl Ray im Aalhaus: Große Gesten auf enger Bühne

Girl Ray - die zweite Tour der englischen Band kommt mit neuem Sound und Look. Vielleicht passten sie deshalb diesmal besser ins Aalhaus?
Klangteppich No. 2: Die Musik-Gala auf der Baustelle

Klangteppich No. 2: Die Musik-Gala auf der Baustelle

Wer beim zweiten Klagteppich dabei sein wollte, wurde erst einmal hingehalten. "Secret Stage" war die Losung. Ein Tag vor dem eigentlich Konzert gibt es den Hinweis: Diesmal werden wir nicht in einen beliebigen Musik-Club geladen, der für einen Abend Caros Auswahl zu Gast hat. Nein, diesmal ist eine Baustelle die Bühne: ein Dutzend Kabel, ein...
Kelly Finnigan:  Eine Andacht auch für Ungläubige

Kelly Finnigan: Eine Andacht auch für Ungläubige

Wie viel Soul hat Hamburg? Kelly Finnigan kitzelte es an diesem Abend mühelos aus uns heraus.
Open House - Soul Stew Radio Show Januar 2020

Open House - Soul Stew Radio Show Januar 2020

Open House: Kein Thema, keine Klammer - nur Musik: Nina Simone, David Bowie, Michael Kiwanuka, The Corvettes, Gil Billingsley, Toy Toy play Daft Punk, Shawn Lee, Baster Dury, Tuxedo, Arthur Russell etc. Radio Show Part 1 Tracklist 1 Michael Kiwanuka w/Tom Misch - Money Michael Kiwanuka - Hero Michael Kiwanuka - Black Man in a...
Shawn Lee: Alter weißer Mann auf Freifahrt

Shawn Lee: Alter weißer Mann auf Freifahrt

Er kann Soul, erwachsenen Pop und Library-Sounds. Doch diesmal ist er wegen etwas anderem hier: Shawn Lee goes rural. Auf seinem ersten offiziellem Solo-Album kehrt der Exil-Londoner zurück nach Kansas. Gestartet 1996 in der letzten Phase des Talking Loud Labels, hat Shawn Lee mittlerweile eine beachtliche Anzahl von Veröffentlichungen im Gepäck. Dabei scheint ihm schnurzpiepegal,...