Live
Durand Jones & The Indications in Hamburg: Soul-Messe an unheiligem Ort

Durand Jones & The Indications in Hamburg: Soul-Messe an unheiligem Ort

Konzerte im Stage Club haftet immer etwas Fremdes an. Ist es die Nähe zur Neuen Flora? Der Abstand zu den coolen Locations auf Kiez oder in der Schanze (obwohl nur eine S-Bahn Station entfernt)? Oder doch die Einrichtung, die eigentlich sehr gut zu einem Tanz-Tee in den 60ern passt? Und irgendwie wirken hier immer Großteile...
Palais Schaumburg: Hindemith und Schwitters To A Disco Beat

Palais Schaumburg: Hindemith und Schwitters To A Disco Beat

Melodiebögen, Magistrale, Sichtachsen, Rhythmus, Statik, Silben, Baustoffe, Hackebeil und Ampel-Pampel - the world according to Palais Schaumburg ist künstlich, verschoben und albern - aber mit Fundament: Hindemith und Schwitters To A Disco Beat Pop-Avantgarde after all these years? Über 40 Jahre nach ihrer Gründung bleiben sie musikalisch weiterhin ohne Anbindung an Rest-Deutschland: kauzig, kantig, kraftvoll,...
Toy Toy machen Bambule - rejazzed!

Toy Toy machen Bambule - rejazzed!

Mit Rejazzed haben Toy Toy eine erfolgreiche Reihe erfunden, mit der sie auch Jazz-Fremde erreichen. Nach den grandiosen "Midnight Maurauders"- und "Miseducation of L-Boogie"-Sessions geht es jetzt in die Nachbarschaft: Zu sechst (diesmal mit Jan Kaiser (Trompete) und Yannis Anft (Keyboards)) nehmen sich "Bambule" vor, die Durchbruch-Lp der Beginner von 1998(!). Laut Bandleader Silvan Strauß...
Musicspots proudly presents: Puder Session / Klangteppich im Logo

Musicspots proudly presents: Puder Session / Klangteppich im Logo

Caro hat es wahr gemacht. Mit Unterstützung von Catharina Boutari veranstaltete die Musicspots-Bloggerin den ersten Abend der neuen "Klangteppich"-Reihe im Logo im Rahmen der Puder Session.. Es geht um akustische Musik in einer Sofalandschaft - ohne Effekte: drei Acts - drei Sets.    Mehr Quatsch machen - weniger Lernen Ist es die ausschließliche und unerschütterliche...
The Miseducation of L-Boogie - rejazzed by ToyToy

The Miseducation of L-Boogie - rejazzed by ToyToy

ToyToy waren sich ihrer Aufgabe bewusst. Und das mussten sie auch. Denn wenn fünf Bleichgesichter aus Europa ein Werk wie „The Miseducation of Lauryn Hill“. re-präsentieren, mit Texten über Rassismus, Sexismus und dem Leiden in der Welt, dann klingt das schnell anmaßend. Ihre Antwort darauf war simple und einleuchtend: Sie erteilen sich die Aufgabe, das...
DeRobert & The Half-Truths: Nehmt Euch in Acht

DeRobert & The Half-Truths: Nehmt Euch in Acht

Wer heute kein Superstar ist, für den sind Konzerte oft die Haupteinnahmequelle. Und so hat auch Hamburg seit einigen Jahren zunehmend ein allabendliches Angebot von Solo-Künstlern und Bands, das von der Größe früher nur in London oder NYC anzutreffen war. Dazu kommen viele Barden und Bardinnen, die - angefixt durch zweifelhafte Casting-Shows - antreten, um...
Schon wieder verpasst? The Idles live im Knust

Schon wieder verpasst? The Idles live im Knust

Nach dem großartigen Gig im Molotow im letzten Jahr - diesmal im Knust: The Idles wieder in Hamburg - nur voller, länger, lauter! Und so sah es auch das Publikum: 80 % Männer, die fast reflexartig ihre gelernten Rock-Verhaltensweisen ausübten: pogoen, gröhlen und irgendwas mit Zeigefingern. Dabei sind die Idles bewusst keine maskuline Band. Sie...