Hamburg Blogs

This is a Rant
Jan Delay rappt Intro: Auf den Spuren von Chris Roberts

Jan Delay rappt Intro: Auf den Spuren von Chris Roberts

Jan Delay rappt Intro. Die Fanbase ist loyal, die Konten sind gefüllt - warum nicht wirklich mit „neuem, dicken Sound“ aufkreuzen?
Das böse Facebook: Wem gehört welche Wahrheit?

Das böse Facebook: Wem gehört welche Wahrheit?

Jetzt ist es also öffentlich: Über sogenannte "Dark Ads" verbreitete "Vote Leave" im Rahmen der Brexit-Abstimmung falsche Nachrichten. Da diese Content-Anzeigen nur ausgewählten Zielgruppen bzw. -personen ausgespielt wurden, waren diese Beiträge für alle anderen Bürger, Politiker und Journalisten unsichtbar. Alle stimmen mit ein: jaja, das böse Facebook schon wieder. Die genaue Analyse und Auswahl übernahm...
Webmontag Hamburg: Internet Of Things - wenn Ingenieure Gott spielen

Webmontag Hamburg: Internet Of Things - wenn Ingenieure Gott spielen

Von Sensoren, freien Netzen - und einer automatischen "Zukunft". This is a rant - i'm afraid. Das "Internet of Things" ist in aller Köpfe. Was vor einigen Jahrzehnten noch der selbst-nachbestellende Kühlschrank sein sollte, ist mittlerweile die komplett automatisierte Liefer- und Wertschöpfungskette. Es ist also kein Wunder, dass der Mensch bald umgebaut werden muss, um da noch...
40 Jahre 'Nazi-Rock aus England'?

40 Jahre 'Nazi-Rock aus England'?

"We mean it - maaaaan!" 40 Jahre Punk Zum ersten Mal wahrgenommen habe ich Punk und die Sex Pistols in der BRAVO. Deren Korrespondentin (Frances Schoenberger?) war fix und konnte schon im Herbst 1976 die neue Mode in Londons City erkennen. Also gab es - bevor die ersten Töne auf Tonträger erschienen - Berichte über...
MINT oder Fair?

MINT oder Fair?

Update: 22.September 2021: "...will later join the church!?" (siehe ganz unten), Seit Weihnachten gibt es "endlich" ein eigenes Heft für deutsche Schallplatten-Sammler. Es heißt "MINT", so wie die Beschreibung für eine absolut neuwertige Scheibe. Doch beim Cover hat man sich zumindest eher für gebraucht entschieden; es sieht fast so aus wie das "Rolling Stones Vinyl...
Adele, nicht mehr singen, bitte!

Adele, nicht mehr singen, bitte!

Liebe Adele, ich kann nicht mehr. Deine Musik ist in kürzester Zeit von gutem Mainstream zu unhörbarem Musical-Schmock geworden. Dabei hatte alles so gut angefangen: Zeitgleich mit Duffy wurdest Du als "neue Amy" in die englische Musikszene gedrückt - auch wenn das natürlich Euch nicht wirklich geholfen hat. Während erstere mit einem guten Popsong inkl. Northern...
Mit Liebe antworten? Keep 'em Firing!

Mit Liebe antworten? Keep 'em Firing!

Kein großer Fan, dennoch... Eine Replik auf "Ein Brief an Joko & Klaas: Antwortet mit Liebe! Das wäre mutig!" Mit Liebe antworten - echt jetzt? Nein, ich bin kein großer Fan von  Joko & Klaas – die Mischung aus Jackass, lustigen Interviews und neuerer Bands als beim „Großen Preis“ (RIP) äh „Wetten dass“ (RIP) äh…...

Verschwörungstheorie: Deutsche Bahn unterwandert

Könnte es sein, dass an Schlüsselpositionen der Deutschen Bahn Personen sitzen, die aktiv einer Privatisierung Vorschub leisten wollen?
Gänsehaut pur? Educate your emotions, please

Gänsehaut pur? Educate your emotions, please

Liegt es wirklich nur an den Casting-Shows, an mangelndem Wortschatz oder am kalten Kapitalismus? Everybody und sein Onkel erzählen überall nur noch was von "Gänsehaut pur" wenn sie ihrer emotionalen Begeisterung Ausdruck verleihen müssen. Nun, hoffen wir, dass das beim zweiten Wort um ein Adjektiv und nicht um die Begeisterung für eine Schmock-Pop-Band aus  Bietigheim-Bissingen geht. Obwohl......
Bloggen: Gefragt scheint, was das kindliche Gemüt anspricht

Bloggen: Gefragt scheint, was das kindliche Gemüt anspricht

Selbst veröffentlichen: schon vor dem Internet Obwohl das Bloggen kein "Neuland" ist (der Vorläufer von diesem ist ja auch schon 2005 gestartet), werden immer noch gern die Mantras des: "Jeder ist ein Sender" und "Alle können gleichberechtigt veröffentlichen" etc. wiederholt. Zum Teil wird das Bloggen als "neuer Journalismus" angepriesen. Fakt ist allerdings, dass es auch...
Fette Miene zu dünnem Spiel

Fette Miene zu dünnem Spiel

- die Brote bei der ZEIT im Schauspielhaus Die ZEIT - "formerly known as raddatz' home" -  lud zur langen Nacht und die drei Ex-Jungs aus der Hamburger Vorstadt sagten nicht ab. Und eigentlich war es wie immer: Nennt es professionell, nennt es cool, nennt es eingespielt - aber die drei Rapper (plus Beraterteam) wissen einfach,...

Holy Shit Shopping: Wer braucht den Sch#ss? (Archivpost)

Update: Nach Waterloohain und Großmarkt im Jahre 2015 nun also erneut in der Hamburg Messe / Halle B1: Shopping Langeweile für 4 Euro. Nee, das ist einfach nichts (mehr) für mich. Wieder so Sachen aus Filz, wieder viel Bedrucktes: T-Shirts, Küchenhandtücher, Porzellan, Topflappen und wieder viel Gestricktes mit zum Teil abenteuerlichen Umwickeltechniken. Sexy ist das fast...