Sie galt als schwierige Künstlerin. Wahrscheinlich, weil die klassisch-ausgebildete Pianistin in Songs und Interviews schon früh offen gegen Rassismus demonstriert hat.Musikalisch war Nina der weibliche James Brown - zumindest was das Zitieren von Songs angeht. In der Sendung gibt es Originale, Remixes, Zitate, Samples aus über 40 Jahren - von Jazz, (Northern) Soul, Funk, Hip...