Kunst
Freiraum im MKG: Co-Nnecting statt Co-Working?

Freiraum im MKG: Co-Nnecting statt Co-Working?

Der neue Freiraum im MKG soll nichtkommerzieller Treffpunkt sowie "Resonanz- und Gelenkraum" für den Austausch zwischen Besuchern und dem Museum sein.
Don't Read This Book! Malcolm McLaren Biography

Don't Read This Book! Malcolm McLaren Biography

"Being good is so boring" - the biography of Malcolm McLaren not only describes his means and measures, but also his upbringing and how it led to his infamous shenanigans and subversive ideas.
No Artless Groove Thang - Soul Stew Dezember 2019

No Artless Groove Thang - Soul Stew Dezember 2019

Meinungsbildung, Entscheidungen und Erregung zwischen Klängen und Kunst: Was treibt eigentlich die drei Galeristen Ralf "Feinkunst" Krüger, Jörg "Helium Cowboy ArtSpace" und Christian "Oberfett" an?
Durch die toten Augen des Anton Corbijn

Durch die toten Augen des Anton Corbijn

Die Originatoren werden selten reich - diese Binsenweisheit der Popkultur scheint Anton Corbijn verinnerlicht zu haben und hat daraus gelernt. Und so wurde aus dem "schlanken, schüchternern Holländer" (Ex-New Musical Express-Schreiber und ZTT-Mastermind Paul Morley) mit autodidaktischem Punk-Gestus ein erfolgreicher Rock-Fotograf für die letzten Dinosaurier, der heute im bürgerlichen Kunst-Kontext rezipiert wird. Vom schüchternen Holländer...
Carsten Erobique Meyer: Tatortreiniger live

Carsten Erobique Meyer: Tatortreiniger live

Am Ende reichten die aneinandergereihten Abstände der Mundwinkel der Gesichter auf und vor der Bühne zweimal bis zum Mond und zurück: Carsten Meyer lud zur Tatortreiniger-Revue ins Hamburger Schauspielhaus. Zurück am Ort des Verbrechens Wie jeder Täter, der um die Bedeutung von Traditionen weiß, kam Erobique zurück zum Tatort. Schon vor sechs Jahren lud der...
20 Jahre Feinkunst Krüger: Das Heimspiel der Unsterblichen

20 Jahre Feinkunst Krüger: Das Heimspiel der Unsterblichen

[google_analytics_optout]Click here to opt-out.[/google_analytics_optout] Eine Metropole wie Hamburg hat unzählige Szenen, Events und Seilschaften. Eine Art offener Geheimbund ist die Szene um die größte kleine Galerie der Stadt. Seit 20 Jahren macht Ralf "Schacke" Krüger jetzt in Kunst - und lud zum Jubiläum alle ein. Eine Metropole wie Hamburg hat aber leider immer weniger Orte,...
Der Schneckengottt: Jens Rachut schleimt rum

Der Schneckengottt: Jens Rachut schleimt rum

Jetzt also auch der Rachut, dachte ich. Nachdem Kamerun, Schamoni und die Studio Braun-Posse das Schauspielhaus "eroberten", ist jetzt auch Dackelblut-, Blumen-am-Arsch-der-Hölle-, Kommando-Sonne-nmilch-  und Oma-Hans-Tausendsassa Jens Rachut mit "Schneckengottt" am letzten Ort gelandet, wo man mit so etwas wie "Kultur" noch ein bisschen Geld verdienen kann: am Theater. Der Grund: "Ich bin da so reingerutscht". Aber:...