Das Publikum war beseelt. Nach zwei Stunden applaudieren die Zuschauer mit Standing Ovations und das Leuchten in den Augen hätte ausgereicht, um die Konzerthalle zu illuminieren: Nils Frahm in der Elbphilharmonie. Der Bühne gehört dem Entertainer In einem Halbkreis, der durch Lichtspots definiert wurde, spielt der Virtuose auf elf Keyboards, einem Flügel, einer angesteuerten Orgel...