Allgemein
The First International Vinyl Club: The First Cut Is The Deepest

The First International Vinyl Club: The First Cut Is The Deepest

Der erste internationale Vinyl Club lädt ein. Hinter dem etwas anmaßenden Namen steckt eine neue Veranstaltungsreihe für Schallplatten-Liebhaber.
The Specials in Hamburg: Not just for sentimental reasons

The Specials in Hamburg: Not just for sentimental reasons

We came for three old men - but also got introduced to a young lady. The night the Specials played in Hamburg for the fourth time. Supporting herself Though we didn't get treated to the great The Tuts as a support band like on the UK Tour dates, the substitute was more then just ok. Because...
Zehn Platten Vol. 6: Techno The New Dance Sound Of Detroit

Zehn Platten Vol. 6: Techno The New Dance Sound Of Detroit

Neu! Aufregend! Ohne Blues-Schema! Diese Doppel-Lp war richtig modern. Und damit war ich - Mitte/Ende der 1980er - kulturell endlich in Frankfurt angekommen. Nach Monaten in der hessischen Provinz zurück in einer - äh - Großstadt. Nicht ganz so aufregend wie Hamburg. Aber immerhin gab es wieder Zugriff auf Plattenläden mit aktueller Auswahl - und...
Róisín Murphy - das Update der Disco Diva - Musik 2018

Róisín Murphy - das Update der Disco Diva - Musik 2018

Auch die Soul Stew blickt zurück auf 2018. Teil 1: Róisín Murphy kehrt zurück Sie war Sängerin von Moloko aus Sheffield, als alles irgendwie Trip Hop hieß. Der größte weltweite Hit war dann allerdings der House-Remix aus Hamburg: Boris Dlugosch katapultiert "Sing It Back" in die Charts. Das ist 20 Jahre her. Seit 2005 musiziert...
The Return of THE STREETS: -Call Me In The Morning- Quickie

The Return of THE STREETS: -Call Me In The Morning- Quickie

[google_analytics_optout]Click here to opt-out.[/google_analytics_optout] Er ist wieder da: Mike Skinner aka "The Streets". Vor 18 (!) Jahren startete er mit "Has it come to this" und Plastikfeuerzeugen seine Karriere. Produziert mit Laptop im Schlafzimmer, schob der UK Garage-Track so ziemlich alles weg, was zu der Zeit sonst noch erschien. Im Anschluss folgten weitere Klassiker ("Blinded...

The Slits eröffnen das Reeperbahn Festival

Keine Frauenband "We're not musicians", Sängerin Ari Up ließ schon früh keinen Zweifel aufkommen: The Slits waren keine Frauenband - sie waren eine Gang, bei der Frauen auf die ihnen gesellschaftlich zugeteilten Rollen pfiffen. Und um das unüberhörbar zu machen, nutzten sie dafür eben Instrumente. "Here to be heard" - die Dokumentation über Ari, Viv,...
St. Pauli Nacht: Big Trouble In Little St. Pauli

St. Pauli Nacht: Big Trouble In Little St. Pauli

Es war ursprünglich einer dieser vielen Veranstaltungen auf Facebook, bei der man Interesse zeigt, aber dann letztendlich zuhause bleibt: Einen Hamburger Spielfilm in einer passenden Lokalität schauen. Doch diesmal sagten die elektronische Erinnerung und der Trailer: Komm lass uns hingehen zu St. Pauli Nacht.   Schlechte Vorzeichen? Sönke Wortmann steht landläufig nicht gerade für anregende Unterhaltung:...